Einkaufsmall - Erneuerung der Lichtvouten durch LED

Eine der größten Einkaufsmalls in Schwerin - die Marienplatzgalerie erstreckt sich über 4 Etagen.

/bilder/kk_dropper_uploads/IMG_929231.jpg vorher

Projektbeschreibung:

Eine der größten Einkaufsmalls in Schwerin - die Marienplatzgalerie erstreckt sich über 4 Etagen. Jede Etage verfügt durch zur Erzeugung einer einladenden Lichtatmosphäre über eine Lcihtvoute mit indirketer Lichtquelle. Die Lichtvouten haben eine Gesamtlänge von etwa 400m. Die Herausforderung bestand in 3 Schwerpunkten: 1) Herstellung eines nahtlosen Lichtbandes auf jeder Etage (keine Unterbrechungen, keine Schattenpunkte), 2) Sicherstellung einer passenden Kleinspannungsstromversorgung ohne sichtbaren Spannungsfall, 3) signifikante Reduzierung der Wartungskosten (vorher sind viele Leuchten ausgefallen). Insbesondere lag für das Centermanagement Fokus auf dem 3. Punkt, denn die Beleuchtung der Vouten ist extrem schwer zugänglich und somit preisintensiv in der Wartung.

  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Projektfokus: Minimierng der Wartungskosten
  • Zeitraum: Juli 2018