TALOYA - Exklusive Vertriebsrechte im deutschsprachigen Raum

01.03.2017 00:27 von Robert

Taloya und LED-bestellen.de besiegeln Zusammenarbeit

Der renommierte LED-Markenhersteller TALOYA aus der chinesischen Provinz Jiāngxī entschloss sich nach intensiven Gesprächen und beiderseitigen Besuchen zu Beginn des Jahres 2017 mit LED-bestellen.de (SN Import GmbH) eine langfristige Zusammenarbeit zu starten. Aufgrund der Erfüllung der strengen wirtschaftlichen Voraussetzungen (internationale Erfahrung und jahrelange Praxis am Deutschen Markt) sowie der exzellenten Standort-Bedingungen in Schwerin entschloss sich die Führungsriege von TALOYA zu diesem Schritt. LED-bestellen.de erhält mit seiner umfangreichen Erfahrung im Online- und auch Offline-Markt das exklusive Vertriebsrecht der qualitativ sehr hochwertigen Produkte für den gesamten deutschsprachigen Raum (D-A-CH) sowie Italien.

Neben dieser vertraglichen Zusammenarbeit mit einem deutschen Unternehmen wurden bereits zum Ende 2016 ähnliche Kooperationen mit Spanien und Polen begonnen.

Bild: Tianwei Chen (CEO Taloya) rechts, Marko Anders (GF SN Import GmbH) mittig, Dolmetscher, links